Vernetzung Pfyngut-Preisen

Status: In Ausführung
Beschrieb:

Im Rahmen des Projekts zur regionalen Entwicklung AGRO ESPACE Leuk-Raron wird ein ökologisches Vernetzungsprojekt für die Gebiete Pfyngut-Preisen und Heckenlandschaft Susten erarbeitet. Ein Vernetzungsprojekt ist ein inhaltliches und organisatorisches Konzept zur zielgerechteten Weiterentwicklung der ökologischen Ausgleichsflächen auf der landwirtschaftlichen Nutzfläche in einem bestimmten Perimeter zu Gunsten der Erhaltung und Förderung der natürlichen Vielfalt. Der Bund verfügt mit der Öko-Qualitätsverordnung (ÖQV vom 4. April 2001) über ein gezieltes Instrument, um die Biodiversität und die Vernetzung zu fördern. Mit der Agrarpolitik 2011 wurde die ÖQV geändert, um noch bessere Anreize setzen zu können.

Die allgemeinen Ziele sind:
  • Noch bestehende Artenvielfalt erhalten und fördern;
  • Die charakteristischen Elemente der Heckenlandschaft Susten erhalten und aufwerten
  • die wertvollen Strukturen und Biotope der traditionellen Landwirtschaft in Preisen erhalten und aufwerten
  • die Art3envielfalst von Pfyngut erhalten und ihre Landschaft aufwerten
  • die traditionelle Landwirtschaft unterstützen und fördern.
Trägerschaft: Gemeinde Leuk