Landwirtschaftshalle Oberwallis

Status: Pendent
Beschrieb: Bau einer Markthalle, die für alle Art Anlässe genutzt werden kann.
Ziele/Termine:

Die Halle dient gleichzeitig als Austragungsort für vielfältige Anlässe. Beworben wird sie durch Rundschreiben an Vereine und Organisationen sowie auf den zweimal monatlich erscheinenden Landwirtschaftsseiten im Walliser Bote.

Die Halle ist mit einer Kantine, inklusive Wasch- und Koch- und Kühlgelegenheit, sowie WC-Anlagen ausgestattet. Die Infrastruktur erlaubt die Verpflegung von 1500 Personen mit einem einfachen Menu.

Die Grundinstallation ist so angelegt, dass die Halle zu einer regelmässigen Vermarktungsplattform für den Verkauf regionaler Produkte ausgebaut werden kann, eine ständige Verkaufsplattform oder mindestens ein Schaufenster für regionale Produkte muss in der anliegenden Autobahnraststätte untergebracht werden.

Produkte:
  • Viehmärkte und -schauen
  • Versammlungen und Vorführungen
  • Saisonale Produktmärkte und Verkaufsplattformen
  • Kulturelle Anlässe und Events