Infozentrum Leuk

Status: Abgeschlossen
Beschreib: Zur Steigerung der touristischen Attraktivität und der zusätzlichen Wertschöpfung ist eine Vernetzung innerhalb einer touristischen Kommunikations- und Marketingplatt-form für die gesamte Region dringend notwendig. Dadurch können Synergien besser ausgeschöpft und neue Marketingkanäle erschlossen werden. Die touristische Kommunikation und das Marketing können so professionalisiert werden. So ist dieses Informationszentrum die Eingangspforte für Leuk, den Naturpark Pfyn-Finges, für den kantonalen Weinweg, der vom Bahnhof Leuk nach Martigny führt, wie auch für die ganze touristische Region von Leukerbad. Das Infozentrum ermöglicht die Vermarktung der verschiedenen touristischen Anbieter und ihrer Produkte. Durch die Bündelung der Kräfte von möglichst vielen Projekten und Dienstleistungen wird das Marktpotenzial der gesamten Region gestärkt.
Ziele/Termine:

Baubeginn 2011/12
Eröffnung Dezember 2013

Produkte: Marketing- und Informationsplattform für Leuk Tourismus, den Naturpark Pfyn-Finges und Agro Espace Leuk-Raron.