Trocknungsschmiede Agarn

Status: Abgeschlossen
Beschrieb: Paula und Benno Fussen, Metzgerei Agarn, wollen mit dem Bau einer Fleischtrocknungsanlage (Trocknungsschmiede) die Fleisch-Verarbeitungskapazität ausbauen, um damit mehr regionale Wertschöpfung zu ermöglichen. Mit dem Bau der Trocknungsschmiede (Fleischtrocknerei, Kühlraum, Einrichtungen) können wertvolle Fleischstücke von Tieren (insbesondere auch von Schafen) zu hochwertigem Trockenfleisch verarbeitet werden und in der Hauptsaison besteht mehr Verarbeitungskapazität in der Region. So kann auch die Wertschöpfung der Schafhalter verbessert werden.
Ziele/Termine:
  • Bau der Walliser Trocknungsschmiede, Agarn, mit dem Ziel, im 4. Betriebsjahr mit Schlachttieren aus der Region Oberwallis einen bedeutend hörhen Umsatz zu erzielen.
  • Möglichkeiten für Bauern ihre Produkte bei der Metzgerei Fussen unter bevorzugten Konditionen zu trocknen.
  • Durch Marketinganstrengungen in der Region und bei weiteren Zielgruppen in der ganzen Schweiz soll das Image und den Absatz von Fleischwaren aus der Region Leuk gefördert werden.
  • Jährlich werden Verkaufsgespräche mit Handelspartnern in der ganzen Schweiz geführt und erfolgreich abgeschlossen. Jährlich werden Verkaufsauftritte auf Wochenmärkten in grösseren Schweizer Städten durchgeführt.
  • In Betriebnahme Sommer 2014
Produkte: Hochwertige Trockenfleischprodukte